Die Toten Hosen beim Solidaritätskonzert am Heldenplatz

18. September 2015, 07:21
3 Postings

Auch Bilderbuch und Conchita Wurst am 3. Oktober bei in Wien

Wien – Die Toten Hosen werden am 3. Oktober beim Solidaritätskonzert unter dem Motto "Voices for Refugees" am Wiener Heldenplatz auftreten. Da gaben Nova Music und die Volkshilfe bekannt. Auch die heimischen Acts Bilderbuch, Conchita Wurst und Soap & Skin sind bei der musikalischen Kundgebung bei freiem Eintritt dabei. Spenden werden erbeten.

Damit steht das gesamte Line-Up des Open-Airs "für ein menschliches Europa" fest. Es wirken auch noch Zucchero, Konstantin Wecker, Seiler & Speer, Mascheck, Thomas Stipsits, Raoul Haspel, Tagtraeumer, Kreisky, Christoph & Lollo, Salah Ammo & Peter Gabis sowie Thomas David mit.

"Ich freue mich sehr, dass wir so viele tolle Künstler für diesen wichtigen Event gewinnen konnten", sagte Nova-Music-Chef Ewald Tatar. "Es wird ein Abend der Sonderklasse werden, nicht nur in Hinsicht der Lautstärke des Zeichens, das wir setzen werden".

"In Europa und leider auch in Österreich gibt es eine Gruppe von Menschen, für die scheinbar fundamentale Menschenrechte nicht gelten. Menschen, die fliehen müssen. Das wollen wir nicht länger hinnehmen", betonte Erich Fenninger, Direktor der Volkshilfe Österreich. Das Konzert ab 16.30 Uhr findet in Kooperation mit den Hilfsorganisationen Arbeiter-Samariter-Bund, Caritas, Diakonie, Hilfswerk und Österreichischem Roten Kreuz statt. (APA, 18.9.2015)

Share if you care.