Gruner+Jahr startet Frauenmagazin "Barbara"

17. September 2015, 15:19
1 Posting

Verlag entwickelte den Titel gemeinsam mit Barbara Schöneberger und spricht vom "erfolgreichsten Launch G+J-Geschichte"

Der deutsche Verlag Gruner+Jahr startet am 15. Oktober das neue Frauenmagazin "Barbara" und spricht nach einem Bericht des Branchenportals Turi2 schon jetzt vom "erfolgreichsten Launch der G+J-Geschichte". Die erste Ausgabe erwirtschaftete demnach einen Anzeigenumsatz von 1,3 Mio. Euro und wurde wegen der großen Werbenachfrage von 172 auf 204 Seiten aufgestockt.

Gruner+Jahr entwickelte "Barbara" gemeinsam mit Barbara Schöneberger, die in Österreich auch als "Starnacht"- und Romy-Moderatorin bekannt ist. Das Magazin, für das ein Team um "Brigitte"-Chefredakteurin Brigitte Huber verantwortlich ist, soll eine "hochwertige Frauenzeitschrift neuen Typs" werden und 3,80 Euro pro Ausgabe kosten. Die Startauflage liegt laut Gruner+Jahr bei 350.000 Stück. (APA, 17.9.2015)

Share if you care.