Schweizer Notenbank bleibt Negativzinsen treu

17. September 2015, 11:13
3 Postings

Die SNB hält zur Franken-Schwächung weiter am eingeschlagenen geldpolitischen Kurs fest und ist zu Devisenmarktintervention bereit

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Der starke Anstieg der Landeswährung nach Aufgabe der Euro-Kursuntergrenze von 1,20 Franken im Januar bremst nach Einschätzung der SNB die konjunkturelle Entwicklung des Landes.
    foto: ap/seeger

    Der starke Anstieg der Landeswährung nach Aufgabe der Euro-Kursuntergrenze von 1,20 Franken im Januar bremst nach Einschätzung der SNB die konjunkturelle Entwicklung des Landes.

Share if you care.