"Yoga X-Large": Füllig und trotzdem flexibel

    Rezension26. September 2015, 22:49
    8 Postings

    Es gibt kein Idealgewicht für Yoga-Willige – das zeigt das Buch von Birgit Feliz Carrasco

    Übergewichtigen fällt es besonders schwer, mit Körperübungen zu beginnen. Unzufriedenheit, Frustration und mangelndes Selbstvertrauen sind die größten Hürden. Dabei sind Dicke genauso beweglich: Das jedenfalls führt die Autorin Birgit Feliz Carrasco mit diesem schmalen und in der Yogaliteratur durchaus ungewöhnlichen Bildband eindrücklich vor Augen.

    Sie hat drei Übungsserien mit variierenden Schwierigkeitsgraden entwickelt, die einen Einstieg ganz mühelos erscheinen lassen. Sie selbst ist dabei das Vorführmodell, ihre Bewegungsinstruktionen gibt sie in Form von Listen – ermunternde Worte inklusive. Insgesamt also eine Augenweide, auch deshalb, weil das Buch auf den Malediven entstanden ist. Für daheim auf der Matte im Wohnzimmer eine gute Einstiegshilfe. (Karin Pollack, 27.9.2015)

    • Birgit Feliz Carrasco:Yoga X-LargeSystemed 2015150 Seiten, 18,50 Euro
      foto: systemed

      Birgit Feliz Carrasco:
      Yoga X-Large

      Systemed 2015
      150 Seiten, 18,50 Euro

    Share if you care.