Rezept: Schweinsfilet mit Safran-Fenchel-Gemüse

    Ansichtssache30. September 2015, 14:00
    42 Postings

    Niedrig gegart bleibt das Schweinsfilet lange rosig und saftig, dazu servieren wir Fenchel-Thymian-Püree und Safran-Fenchel-Gemüse

    foto: petra eder

    Schweinsfilet mit Orangen-Safran-Fenchel-Gemüse

    (Rezept für 2 Personen)

    1 kleines Schweinsfilet (ca. 40–50 dag)
    1 dl braune Butter (ersatzweise Butterschmalz)
    350 g mehlige Kartoffeln
    1 mittelgroßer Fenchel
    1/8 l Milch
    40 g Butter
    1 Knoblauchzehe
    einige frische Thymianzweige
    1 Zwiebel
    1 dl Weißwein (gelber Muskateller)
    ½ kleine Bio-Orange (Saft und Schale)
    einige Safranfäden oder etwas Safranpulver

    1
    foto: petra eder

    Das Backrohr auf 100 Grad vorheizen. Das Schweinsfilet salzen und pfeffern, ...

    2
    foto: petra eder

    ... in brauner Butter (oder Butterschmalz) von allen Seiten insgesamt ca. 6 Minuten kräftig anbraten.

    3
    foto: petra eder

    Das Schweinsfilet auf einen Gitterrost legen – ein Backblech darunterschieben, damit der Saft nicht auf den Boden des Backrohrs tropft, 50 Minuten bei 100 Grad garen.

    4
    foto: petra eder

    Zubereitung Püree und Safran-Fenchel-Gemüse

    Den Fenchel in 2–3 mm dicke Scheiben schneiden.

    Von einer halben Orange etwas Schale zu Zesten reißen, den Saft auspressen.

    Die Knoblauchzehe vierteln, die Zwiebel in 2–3 mm dicke Scheiben schneiden.

    Kartoffeln schälen und würfeln und in Salzwasser weichkochen (ca. 20 Minuten).

    5
    foto: petra eder

    Die Hälfte des Fenchels für das Püree in einer Pfanne mit etwas Olivenöl und einer geviertelten Knoblauchzehe anschwitzen, mit etwas Wasser aufgießen und weichdünsten (ca. 20 Minuten).

    6
    foto: petra eder

    Anschließend mit einigen Thymianblättern mit dem Stabmixer pürieren.

    7
    foto: petra eder

    Die Erdäpfeln abseihen und etwas ausdampfen lassen ...

    8
    foto: petra eder

    ... und durch die Erdäpfelpresse drücken.

    9
    foto: petra eder

    Das Fenchelpüree unterrühren.

    10
    foto: petra eder

    Safran-Orangen-Fenchel

    Den Safran in etwas Weißwein auflösen.

    Die noch übrige Hälfte des Fenchels mit den in Streifen geschnittenen Zwiebeln in 2 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Temperatur ca. 5 Minuten anschwitzen.

    11
    foto: petra eder

    Mit dem "Safran-Wein" ablöschen und die Flüssigkeit einkochen lassen. Den Saft einer halben Orange beigeben und einmal kurz aufkochen lassen, salzen und pfeffern und die Orangenzesten untermischen.

    12
    foto: petra eder

    Butter und heiße Milch in das Püree rühren, bis es eine cremige Konsistenz hat, und mit Salz abschmecken.

    13
    foto: petra eder

    Das Fleisch aus dem Rohr holen und kurz rasten lassen.

    14
    foto: petra eder

    Püree, Fenchelgemüse und Schweinsfilet anrichten und servieren. (Petra Eder, 30.9.2015)

    Guten Appetit!

    >> Das Rezept zum Ausdrucken


    Weitere Rezepte mit Fenchel

    Zander mit Fenchel und Vanillepüree

    Fischspieße auf Orangen-Fenchel-Bett

    15
    Share if you care.