Overknee-Gummistiefel und Taschenschurz: Streetstyle in New York

Ansichtssache16. September 2015, 13:36
155 Postings

Sie sind die heimlichen Stars der Fashion Week: die Vertreter der Streetstyle-Blogger-Szene, die posierend durch die Straßen Manhattans ziehen

Die Schnappschüsse ihrer Outfits gehen um die Welt: Der Rummel um die Streetstyle-Blogger hat schon einige unter ihnen reich gemacht. Oft betont schrill, manchmal auch mit viel Stil, sorgen sie auch dieses Mal neben den Shows der großen Modelabels während der Fashion Week in New York für Aufsehen.

foto: stefano coletti for mybestbrands.de

Bauchtascherl ist für das Accessoire links fast schon zu dezent formuliert. Taschenschurz ist zutreffender. Kermit, Furby, Beavis & Butt-Head und Co scheint´s zu gefallen. Die beiden Bloggerinnen waren jedenfalls ein Hingucker.

1
foto: stefano coletti for mybestbrands.de

High Heels adieu! Wer braucht schon behübschende Zentimeter unter der Ferse, wenn Overknee-Gummistiefel für jede Wetterlage fit machen.

2
foto: stefano coletti for mybestbrands.de

Modebloggerin Erika Boldrin (My Free Choice) and Alessandro Enriquez (10x10anitaliantheory.com), Modedesigner und Autor, im Hemden-Outfit. Sie in der großzügigen Zeltvariante, er im Preppy-Stil.

3
foto: stefano coletti for mybestbrands.de

Gut mit Hut: Die Fashion Blogger Laura Comolli (Purses & I) und Roberto de Rosa (robertoderosa.com) am Weg zu den Shows von Desigual und BCBG Max Azria. Mit dabei: das diese Saison obligatorische Bandana rund ums Handgelenk. Daran könnte sich Bruce Springsteen ein Beispiel nehmen.

4
foto: stefano coletti for mybestbrands.de

Am Tag zwei der Fashion Week sah das Ganze dann so aus: Double Denim mit lieblicher Stickerei für Roberto del Rosa, einer der Herbsttrends, wie er in seinem Blog schreibt.

5
foto: stefano coletti for mybestbrands.de

Einfach ein schönes Bild: Eine Streetstyle-Bloggerin, die mit dem Fahrrad zur Fashion Week angeradelt ist. Vermutlich mag sie auch Pferde.

6
foto: stefano coletti for mybestbrands.de

Veronika Heilbrunner (hey-woman.com) mit ihrem Freund, Einkäufer von mytheresa.com und Stilikone, Justin O´Shea: Die Moderedakteurin ( Jolie, Freundin, Senior Fashion Editor bei mytheresa.com) wurde vom Guardian zum "Street-Style-Schwarm" gewählt. Hier in New York: auffällig cool und mit der Botschaft: Macht euch auf die Socken.

7
foto: stefano coletti for mybestbrands.de

Die italienische Lifestyle-Bloggerin Erika Boldrin (myfreechoice.net) ganz in Grün mit jeder Menge Reißverschluss. Wo die Zipps sind, ist schwer zu übersehen.

8
foto: stefano coletti for mybestbrands.de

Im Netz gilt sie als Vintage-Königin und Streetstyle-Star: Model und Stylistin Clara Racz (Instagram-Account), die vorzugsweise Second-Hand trägt. Viele ihrer Lieblingsstücke kosten weniger als einen Euro. Das Oberteil: eine Hommage an Marge Simpson.

9
foto: stefano coletti for mybestbrands.de

Vogue-USA-Chefin Anna Wintour mit unverkennbarer Frisur. Hält sich angesichts der Fotografenmeute einmal mehr an sich selber fest.

10
foto: stefano coletti for mybestbrands.de

Schlichtes Blau mit Öse, die zum Phantasieren anregt.

11
foto: stefano coletti for mybestbrands.de

Bloggerin Linda Tol (lindatol.com/) ist erst seit zwei Jahren im Business. Gar nicht so auffällig bewegte sich die niederländische Taschenliebhaberin Richtung Fashion Week in New York.

12
foto: stefano coletti for mybestbrands.de

Die italienische Bloggerin Valentina Siragusa, die schon Magazine wie die Vogue oder Marie Claire porträtierten, hat auf Instagram fast 46.000 Abonnenten. Auch sie lebt mittlerweile von ihrem Blog (factorystyleblog.com).

13
foto: stefano coletti for mybestbrands.de

Sie gilt als eine, die das Blogger-Geschäft so richtig beherrscht: Chiara Ferragni ist mit ihrem Blog "The Blonde Salad" eine der erfolgreichsten in ihrem Metier. Ihre Füße sind von Sternchen umringt – kein Wunder, wird ihr Jahreseinkommen derzeit auf etwa neun Millionen Dollar geschätzt.

14
foto: stefano coletti for mybestbrands.de

Schwarz mit rot-gefalteten Einblicken bei Gegenwind: Die Schweizer Modebloggerin Kristina Bazan. Sie stellte ihre ersten Blogeinträge 2011 ins Netz (kayture.com). Heute hat die 21-jährige über eine Million Follower.

15
foto: stefano coletti for mybestbrands.de

"Tommy, wir lieben dich", scheinen diese Outfits zu schreien. Wer´s mag...

16
foto: stefano coletti for mybestbrands.de

Pinke Schärpe: Stilikone Anna del Russo (annadellorusso.com) Editor-at-large und Kreativberaterin der japanischen "Vogue". Sie besitzt angeblich mehrere Tausend Paar Schuhe. 2012 brachte sie eine Accessoire-Linie mit H&M heraus.

17
foto: stefano coletti for mybestbrands.de

Der Fledermaus-Look macht scheinbar traurig.

18
foto: stefano coletti for mybestbrands.de

Hier bekommt der Bergschuh eine neue Bedeutung. Geht auch mit feinem Kleidchen. (adem, 16.9.2015)

19
Share if you care.