Parfumtest: Shaded von Diane Pernet

Test26. September 2015, 15:00
posten

Zarter Weihrauchduft mit überraschender Süße

Die amerikanische Modekritikerin und -bloggerin Diane Pernet hat aus ihrem düsteren Look ein Markenzeichen gemacht: Die Exzentrikerin wirkt wie eine Mischung aus Stummfilm-Hollywoodstar und schwarzer Witwe. Kein Wunder, dass auch die Parfumlinie der Princess of Fashion-Darkness auf schwarze Flakons samt silberfarbener Metallspinne setzt.

"Shaded", einer der vier Düfte von Pernet, soll an ein nächtliches Bad im Meer erinnern. Sonderlich salzig riecht das Parfum allerdings nicht, vielmehr handelt es sich um einen sehr zarten Weihrauchduft, der auch Menschen gefallen könnte, denen das fernöstliche Gummiharz meist zu dominant riecht. Ein Hauch von Vetiver und Guajak-Holz gibt dem Duft gerade zu Beginn etwas überraschend Süßes. (Karin Cerny, Rondo, 18.9.2015)

Share if you care.