Beere süßsauer: Schwarzer Ribiselessig

    22. September 2015, 17:35
    10 Postings

    Angenehm mild und mit leichter Süße

    Die schwarze Ribisel wird hierzulande vor allem zu Säften und Marmeladen verarbeitet. Daniel Drassnar verfeinert in seinem neuen Delikatessengeschäft in Wien-Alsergrund auch edlen Essig damit.

    Dafür verwendet er nur die besten Früchte. Der schwarze Ribiselbalsamessig schmeckt angenehm mild und wird von einer leichten Süße begleitet. Für Essigpatscherln bei Fieber ist dieser Essig eindeutig zu schade, für den Salat nicht. (Alex Stranig, Rondo, 18.9.2015)

    • Schwarzer Ribiselbalsamessig500 ml um 20,90 EuroDrassnar-Delikatessen Garnisongasse 7, 1090 Wien
      foto: lukas friesenbichler

      Schwarzer Ribiselbalsamessig
      500 ml um 20,90 Euro
      Drassnar-Delikatessen
      Garnisongasse 7, 1090 Wien

    Share if you care.