"Need for Speed": PC-Version auf Frühjahr 2016 verschoben

15. September 2015, 12:56
10 Postings

Konsolenfassungen erscheinen weiterhin im November

Electronic Arts hat den Veröffentlichungstermin der PC-Version der Neuauflage von "Need for Speed" um einige Monate nach hinten verlegt. Anstatt gleichzeitig mit den Fassungen für PS4 und Xbox One am 5. November zu erscheinen, soll die PC-Ausgabe nun erst im Frühjahr 2016 folgen.

Trostpflaster

Wenngleich damit offenbar die Priorität auf der Fertigstellung der Konsolenversionen liegt, soll die zusätzliche Zeit genutzt werden, um die Erwartungen der PC-Spieler zu erfüllen.

Die Entwickler versprechen unter anderem, dadurch Spielern eine variable Bildrate zu ermöglichen sowie die Leistungsvorteile starker PCs für eine schönere Grafik zu nutzen. Als Trostpflaster werde die PC-Fassung zum Start überdies alle bis dahin veröffentlichten Zusatzinhalte inkludieren.

izuniy

PC-Verspätungen

Es ist heuer nicht die erste Verspätung eines PC-Blockbusters. Ende August erklärte Ubisoft, dass man sich für die PC-Fassung einen Monat länger Zeit lassen werde. (zw, 15.9.2015)

  • Artikelbild
    foto: need for speed
Share if you care.