Die große spanische Hürde

15. September 2015, 12:44
58 Postings

Gegen Vereine aus der Primera Division gibt es für die ÖFB-Klubs selten was zu holen, Ausnahmen bestätigen die Regel

Wien – Österreichs Europacup-Bilanz gegen spanische Vertreter ist vor dem Heimspiel von Rapid am Donnerstag in der Fußball-Europa-League gegen Villarreal klar negativ. Von bisher 65 Spielen haben die ÖFB-Clubs nur 11 gewonnen. Dem stehen 16 Remis und 38 Niederlagen gegenüber. Das Torverhältnis lautet 50:140.

In 25 K.o.-Duellen mit spanischen Gegnern gelang einem österreichischen Verein nur viermal der Aufstieg – Rapid 1968/69 im Meistercup gegen Real Madrid (1:0 daheim, 1:2 auswärts) sowie dreimal der Austria. Zuletzt scheiterte Red Bull Salzburg im vergangenen Februar mit dem Gesamtscore von 2:5 an Villarreal.

sp1873
1983: Gerd Steinkogler trifft in Camp Nou und bringt die Austria gegen Barcelona (mit Maradona und Schuster) weiter.

Rapid bekommt es erstmals seit der Saison 1981/82 wieder mit einem spanischen Verein zu tun. Damals kam in der dritten UEFA-Cup-Runde gegen Real Madrid mit einem Heim-0:1 und einem Auswärts-0:0 das Aus. In bisher elf Europacup-Kräftemessen mit spanischen Vertretern brachten es die Grün-Weißen auf zwei Siege, drei Unentschieden und sechs Niederlagen.

Der wohl legendärste Erfolg gelang am 14. November 1956 gegen die damals in Europa dominierende Mannschaft von Real Madrid. Nach einem 2:4 im Hinspiel siegte Rapid im Retourmatch in Wien durch drei Treffer von Ernst Happel mit 3:1 – weil es damals noch keine Auswärtstorregel gab, wurde ein Entscheidungsspiel nötig, das mit 2:0 an das Team rund um Alfredo di Stefano ging. (APA, 15.9.2015)

eurocups dofootball
1956: Der dreifache Happel erzwang ein Entscheidungsspiel zwischen Rapid und Real Madrid.

Europacup-Bilanz österreichischer Clubs gegen jene aus Spanien: 65 Spiele – 11 Siege, 16 Remis, 38 Niederlagen (Torverhältnis 50:140) Bilanz in K.o.-Duellen: 4:21 aus Sicht der ÖFB-Vertreter.

Alle Spiele im Detail:

1956/57 Meistercup, 2.Rd.: Rapid – REAL MADRID 2:4 (a), 3:1 (h) 0:2 (Entscheidung)
1958/59 Meistercup, VF: Wr. Sportclub – REAL MADRID 0:0 (h), 1:7 (a)
1963/64 UEFA-Cup, 2. Rd.: Rapid – VALENCIA 0:0 (h), 2:3 (a)
1967/68 UEFA-Cup, 1. Rd.: Sportclub – ATLETICO MADRID 2:5 (h), 1:2 (a)
1968/69 Meistercup, 2. Rd.: RAPID – Real Madrid 1:0 (h), 1:2 (a)

1970/71 Meistercup, 1. Rd.: Austria – ATLETICO 0:2 (h), 1:2 (a)
1970/71 Cupsieger, 2. Rd.: Innsbruck – REAL MADRID 1:0 (a), 0:2 (h)
1974/75 Meistercup, 1. R.: Voest Linz – FC BARCELONA 0:0 (h), 0:5 (a)
1974/75 Cupsieger, 2. Rd.: Austria – REAL MADRID 0:3 (a), 2:2 (h)
1976/77 Cupsieger, 1. Rd.: Rapid – ATLETICO 1:2 (h), 1:1 (a)

eurocups dofootball
1984: Wacker Innsbruck schlägt Real Madrid 2:0. Das Hinspiel ging allerdings 0:5 verloren.

1981/82 UEFA-Cup, 3. Rd.: Rapid – REAL MADRID 0:1 (h), 0:0 (a)
1982/83 Cupsieger, VF: AUSTRIA – FC Barcelona 0:0 (h), 1:1 (a)
1982/83 Cupsieger, HF: Austria – REAL MADRID 2:2 (h), 1:3 (a)
1984/85 UEFA-Cup, 1. Rd.: Innsbruck – REAL MADRID 0:5 (a), 2:0 (h)

1990/91 Meistercup, 2. Rd.: Innsbruck – REAL MADRID 1:9 (a), 2:2 (h)
1993/94 Meistercup, 2. Rd.: Austria – FC BARCELONA 0:3 (a), 1:2 (h)
1993/94 Cupsieger, 2. Rd.: Innsbruck – REAL MADRID 1:1 (h), 0:3 (a)
1994/95 UEFA-Cup, 2. Rd.: FC Tirol – LA CORUNA 2:0 (h), 0:4 (a)
1998/99 CL, Gruppe: Sturm – Real Madrid 1:6 (a), 1:5 (h

2000/01 CL-Quali: FC Tirol – VALENCIA 0:0 (h), 1:4 (a)
2000/01 UEFA-Cup, 2.Rd.: GAK – ESPANYOL BARCELONA 0:4 (a), 1:0 (h)
2000/01 CL, Gruppe: Sturm – CF Valencia 0:2 (a), 0:5 (h)
2004/05 UEFA-Cup, Gruppe: Austria – Real Saragossa 1:0 (h)
2004/05 UEFA-Cup, 1/16-Finale: AUSTRIA – Bilbao 0:0 (h), 2:1 (a)
2004/05 UEFA-Cup, AF: AUSTRIA – Real Saragossa 1:1 (h), 2:2 (a)
2006/07 CL-Quali, 3. Rd.: RB Salzburg – VALENCIA 1:0 (h), 0:3 (a)
2006/07 UEFA-Cup, Gruppe: Austria – Espanyol 0:1 (a)
2008/09 UEFA-Cup 1. R.: RB Salzburg – FC SEVILLA 0:2 (a), 0:2 (h)
2009/10 EL, Gruppe: Austria – Athletic Bilbao 0:3 (a), 0:3 (h)
2009/10 EL, Gruppe: RB Salzburg – Villarreal 2:0 (h), 1:0 (a)

2011/12 EL, Gruppe: RB Salzburg – Athletic Bilbao 2:2 (a), 0:1 (h)
2013/14 CL, Gruppe: Austria – Atletico Madrid 0:3 (h), 0:4 (a)
2014/15 EL, 1/16-Finale: Salzburg – VILLARREAL 1:2 (a), 1:3 (h)

Share if you care.