Arnold Schwarzenegger übernimmt Trump-Show auf US-Sender NBC

14. September 2015, 23:21
6 Postings

Hollywood-Star moderiert künftig "The Celebrity Apprentice"

Washington – Der frühere kalifornische Gouverneur und Action-Filmstar Arnold Schwarzenegger übernimmt die Moderation von Donald Trumps Fernsehshow "The Celebrity Apprentice". Das teilte der US-Sender NBC am Montag mit. Trump hatte die Moderation abgegeben, um sich seiner politischen Karriere zu widmen. Der Milliardär bewirbt sich um die Präsidentschaftskandidatur der US-Republikaner.

Im Juni hatte NBC alle Verbindungen zu Trump gekappt, weil dieser Stimmung gegen illegal Eingewanderte gemacht hatte. Unter anderem bezeichnete der Geschäftsmann Mexikaner pauschal als "Vergewaltiger". Der Sender kündigte an, die zum Trump-Imperium gehörenden Schönheitswettbewerbe "Miss USA" und "Miss Universe" nicht mehr auszustrahlen.

Bei "The Celebrity Apprentice" nehmen Prominente teil, die ihre Fähigkeiten für einen Job in der Geschäftswelt unter Beweis stellen. Anders als bei der Vorgänger-Show "The Apprentice", wo unbekannte Bewerber um einen Management-Job in einer von Trumps Firmen kämpften, spielen die Promis um Spenden für einen wohltätigen Zweck. (APA, 14.9.2015)

Share if you care.