Autoscheibe von ÖVP-Geschäftsführer eingeschlagen

14. September 2015, 15:58
14 Postings

Landespartei erstattete Anzeige wegen Vandalismus

Linz/Steyr – Vandalen haben am Wochenende die Scheibe des Autos vom ÖVP-Steyr-Geschäftsführer und Wahlkampfverantwortlichen, Philipp Eichinger, eingeschlagen. Außerdem wurden auch noch Wahlplakate angezündet, teilte die ÖVP mit. Die Partei hat Anzeige erstattet. Immer wieder beschweren sich auch die anderen Parteien im laufenden oberösterreichischen Landtags- und Gemeinderatswahlkampf über das Ausmaß von Vandalismus. (APA, 14.9.2015)

Share if you care.