"The Perfect Guy" an der Spitze der US-Kinocharts

14. September 2015, 10:48
posten

Horrorfilm "The Visit" knapp dahinter auf zweitem Platz

Hollywood – Zwei Neueinsteiger haben es am Wochenende an die Spitze der US-Kinocharts geschafft. Nach ersten Studioschätzungen spielte "The Perfect Guy" von Freitag bis Sonntag knapp 27 Millionen Dollar (knapp 24 Mio Euro) ein. Der Thriller um eine Karrierefrau, deren scheinbar perfekter Freund zum gewalttätigen Verfolger wird, kommt Ende November in die österreichischen Kinos.

Knapp hinter dem "Perfect Guy", der mit geringem Budget und einer kaum bekannten afroamerikanischen Besetzung gedreht wurde, schaffte es der Horrorfilm "The Visit" von "The Sixth Sense"-Regisseur M. Night Shyamalan mit knapp 26 Millionen Dollar auf den zweiten Rang. Die Gruselkomödie um zwei Geschwister, die bei den Großeltern auf dem Lande Düsteres entdecken, läuft am 24. September in Deutschland an. Nach einigen Kinoflops wird der vergleichsweise günstig produzierte Film in Hollywood als Comeback für den Regisseur gewertet.

Der Film "War Room", der vorige Woche noch an der Spitze der Kinocharts in den USA und Kanada thronte, muss sich nun mit dem dritten Platz begnügen. Das Ehepaar-Drama verdiente weitere 7,4 Millionen Dollar hinzu. In drei Wochen spielte der Film immerhin knapp 40 Millionen Dollar ein. (

Share if you care.