Erfolgreiches Debüt für Ivanschitz bei Seattle

13. September 2015, 13:06
16 Postings

69-facher ÖFB-Teamspieler leitete per Freekick Remis ein

San Jose (Kalifornien) – Andreas Ivanschitz hat am Samstag (Ortszeit) ein erfolgreiches Debüt für seinen neuen Verein Seattle gegeben. Der 69-fache ÖFB-Teamspieler, der nach seinem Vertragsende beim spanischen Erstligisten Levante Anfang August in die USA gewechselt war, kam beim 1:1-Auswärtsremis gegen San Jose in der zweiten Hälfte zum Einsatz und war auch am Tor beteiligt.

"Ich bin sehr glücklich über meine ersten Minuten", sagte Ivanschitz, dessen Freistoß den späten Ausgleich durch Obafemi Martins in der 88. Minute eingeleitet hatte. San Jose war im direkten Duell zweier um die Play-offs kämpfender Teams in der 72. Minute durch Fatai Alashe in Führung gegangen. (APA, 13.9.2015)

Share if you care.