Deutsche Elektroautos bekommen ein E im Nummernschild

13. September 2015, 12:53
50 Postings

Fahrer sollen damit gratis parken und Busspuren benutzen dürfen

Berlin – Für Elektroautos in Deutschland wird schon bald ein neues Nummernschild mit einem E im Kennzeichen geben. Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) sagte der "Bild am Sonntag", dies schaffe einen "echten Erkennungseffekt". Mit dem neuen Kennzeichen können Fahrer von Elektroautos dem Bericht zufolge gratis parken und Busspuren benutzen.

Dobrindt fügte hinzu: "Außerdem werden die E-Fahrzeuge von der Kfz-Steuer befreit." Derzeit sei zudem ein flächendeckendes Netz von Schnellladesäulen an den Autobahnraststätten in der Planung.

Das Bundeskabinett hatte vor rund einem Jahr beschlossen, dass Kommunen für Elektroautos Busspuren öffnen oder ihnen kostenlose Parkplätze anbieten können. Damals wurde auch beschlossen, Elektroautos über eine Kennzeichnung auf dem Kfz-Kennzeichen für jeden erkennbar zu machen. (APA, 13.9.2015)

  • In Deutschland sollen Elektroautos stärker gefördert werden. Auch ein eigenes Nummernschild ist geplant.
    foto: apa / woitas

    In Deutschland sollen Elektroautos stärker gefördert werden. Auch ein eigenes Nummernschild ist geplant.

Share if you care.