Microsoft Office 2016 für Windows erscheint am 22. September

12. September 2015, 17:16
78 Postings

Nur wenige Veränderungen – neue Update-Optionen für Firmenkunden

Microsoft Office 2016 erscheint am 22. September. Dies hat das Unternehmen in einem Blog-Eintrag bekannt gegeben. Abonnenten von Office 365 erhalten demnach automatisch die neue Version, Kunden mit Volumenlizenzen können eine Woche später die Bürosoftware installieren.

Kaum Neuerungen

Die Neuerungen sind bei Office 2016 gering ausgefallen. Die Team-Funktionen wurden etwa ausgebaut, um die gleichzeitige Dokumenten-Bearbeitung mehrerer Nutzer zu verbessern. Zudem erhält Outlook optimierte Sicherheitsoptionen. Makros und Add-ons sollen problemlos von der Vorgängerversion auf das neue Office übertragen werden können.

Updaten leichtgemacht

Eine neue Update-Option soll außerdem Firmenkunden ansprechen. Die Funktion namens Background Intelligent Transfer Service (BITS) soll den Datenverkehr bei der Installation von Updates verringern. Microsoft hat außerdem eine neue Option zugelassen, bei dem das Office-Paket nur drei Mal im Jahr aktualisiert wird. Sicherheitspatches werden allerdings weiter installiert. (dk, 12.09.2015)

  • Die neue Version der langjährigen Bürosoftware erscheint am 22. September.
    foto: apa/dpa

    Die neue Version der langjährigen Bürosoftware erscheint am 22. September.

Share if you care.