Moody's stellt Irland Hochstufung in "A"-Kategorie in Aussicht

12. September 2015, 08:45
1 Posting

Angesichts einer guten Haushaltsentwicklung

Dublin – Die Ratingagentur Moody's stellt Irland angesichts einer guten Haushaltsentwicklung eine Heraufstufung in den begehrten "A"-Bereich in Aussicht. Die Agentur hob am Freitag ihren Ausblick für die Kreditwürdigkeit auf "positiv" von bisher "Stabil" an und begründete dies mit einer Besserung der Verschuldungslage. Das Rating selbst beließ Moody's allerdings bei "Baa1".

Überraschend gute Konjunkturdaten

Um in die Kategorie "A" heraufgestuft zu werden, müsse das Land weiter eine umsichtige Finanzpolitik betreiben und seine Schuldenlast weiter senken, erklärte die Agentur. Die Regierung in Dublin hatte am Donnerstag nach überraschend guten Konjunkturdaten ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum 2015 von vier auf rund sechs Prozent angehoben. Das würde für die irische Wirtschaft erneut das stärkste Wachstum in ganz Europa bedeuten.

Irland gilt als Musterschüler unter den ehemaligen Euro-Krisenstaaten. Wegen massiver Probleme der Banken stand das Land für einige Jahre unter dem Euro-Rettungsschirm, finanziert sich inzwischen aber wieder selbstständig über den Kapitalmarkt. (APA, 12.9.2015)

Share if you care.