Autokonzerne vereinbarten US-Standard für Notbremssystem

11. September 2015, 20:56
8 Postings

Serienmäßig soll ein spezielles Bremssystem eingebaut werden

Washington – Mehrere große Autohersteller haben sich darauf verständigt, in den USA serienmäßig ein spezielles Bremssystem in ihre Fahrzeuge einzubauen. Konzerne wie Volkswagen, BMW, Daimler, Ford und General Motors setzten künftig auf einen Notbremsassistenten, um die Sicherheit zu erhöhen, teilte die von Autoversicherern gegründete Organisation Insurance Institute for Highway Safety am Freitag mit.

Die Autohersteller, die mehr als die Hälfte der in den USA zugelassenen Wagen herstellen, würden in den kommenden Monaten die Umsetzung ihrer Pläne vorantreiben. (APA, 11.9.2015)

Share if you care.