Spielberg steigt im August 2016

11. September 2015, 15:21
5 Postings

WM-Comeback zwischen Silverstone und Brünn – Damit beide GP-Rennen in den Schulferien

Wien – Die Rückkehr der Motorrad-WM nach Österreich soll am 14. August 2016 erfolgen. Das geht aus dem provisorischen Kalender des Motorrad-Weltverbandes (FIM) vom Freitag hervor. Die kommende MotoGP-WM beginnt wie üblich mit dem Nachtrennen in Katar (20. März) und umfasst derzeit inklusive des Österreich-Rennens in Spielberg und des Finales am 6. November in Valencia 18 Rennen.

Beide Motorsport-Grand-Prix-Veranstaltungen in Österreich steigen damit 2016 in den Schulferien, denn die vor zwei Jahren zurückgekehrte Formel 1 gastiert im kommenden Jahr erst am 3. Juli auf dem Red Bull Ring in der Steiermark.

Die Königsklasse des Motorrad-Sports kehrt 2016 dank Red Bull nach 19 Jahren (zuletzt 1997) nach Spielberg zurück. Vor den zwei Auflagen der damaligen 500er-Klasse in der Steiermark waren 22-mal auf dem Salzburgring WM-Läufe ausgetragen worden, von 1971 bis 1979, von 1981 bis 1991 sowie 1993 und 1994. (APA, 11.9.2015)

Share if you care.