Spielwiese für Kreative in Wien-Liesing

11. September 2015, 09:27
2 Postings

Ein Creative Space kann von Firmen tageweise gemietet werden

Die Vienna Intrapreneur Academy hat kürzlich in einem alten Gewerbehof in der Endresstraße in Wien-Liesing einen "Creative Space" eingerichtet, der Unternehmen dazu dienen soll, den internen Pioniergeist (" Intrapreneurship") wieder zu wecken und zu fördern.

Die beiden Initiatoren Thomas Vajay und Klaudia Weier wollen hier als "Entwicklungshelfer" in Sachen Innovation tätig werden, wie sie bei der Präsentation vor kurzem erklärten. "Wenn Unternehmen der Pioniergeist abhandenkommt, können sie ihn entweder um teures Geld von außen zukaufen – in Form von Start-ups – oder die eigene Innovationskraft wieder fördern", so Vajay.

"Teure Telefonräume"

Der Creative Space kann von Unternehmen tageweise gemietet werden und soll Firmen "dazu animieren, Kreativräume zu schaffen und auch entsprechend zu nutzen". Manchmal würden diese nämlich bloß als "teure Telefonräume" enden – "weil niemand weiß, was er da drin machen soll". (mapu, 11.9.2015)

  • Bunt und verspielt: Kreativraum in einer alten Klavierfabrik.
    foto: vienna intrapreneur academy

    Bunt und verspielt: Kreativraum in einer alten Klavierfabrik.

Share if you care.