Sous-Chef Kaineder übernimmt im Freyenstein

10. September 2015, 16:04
1 Posting

Meinrad Neunkirchner muss mindestens bis Jahresende pausieren

Haubenkoch Meinrad Neunkirchner muss aus gesundheitlichen Gründen in den nächsten Monaten eine Pause einlegen und übergibt die Küchenleitung im Lokal Freyenstein in Wien Währing an Sous-Chef Jakob Kaineder, berichtet das Branchenmagazin Falstaff.at.

Neunkirchner, auch Autor mehrerer Kochbücher, leitete die Küche im Freyenstein seit November 2008. (red, 10.9.2015)

>> Der Wilde und sein Weg: Wildpflanzensammeln mit Meinrad Neunkirchner

Share if you care.