Chef von UPC Österreich und Schweiz erhält weitere Konzernaufgaben

10. September 2015, 13:40
posten

Eric Tveter für Mutterkonzern Liberty Global für Zentraleuropa zuständig

Der Chef von UPC in Österreich und der Schweiz, Eric Tveter, erhält innerhalb des Mutterkonzerns Liberty Global weitere Aufgaben. Er wird zusätzlich Chef der neu geschaffenen Organisationseinheit Central Europe. Dies teilte Liberty Global am Donnerstag mit.

Verantwortung für Zentraleuropa

Zu Central Europe gehören neben der Schweiz und Österreich auch die Ländergesellschaften in Polen, Ungarn, Rumänien, der Tschechischen Republik, der Slowakei sowie einige Dienstleistungen aus Luxemburg.

Tveter übernimmt die Verantwortung für diese Regionen zusätzlich, an seinem Chefposten in der Schweiz ändert sich nichts. Seit rund einem Jahr führt Tveter bereits auch UPC Austria. Seine Funktionen wird er weiterhin von Zürich aus wahrnehmen. (APA, 10.09.2015)

Links

UPC

Share if you care.