Sozialministerium will Burschen für Pflegeberufe begeistern

10. September 2015, 11:55
24 Postings

Krankenhäuser und Altenheime können sich noch für den Aktionstag "Boys Day" anmelden

Wien – Mädchen wollen Friseurinnen werden, Burschen Mechaniker. Die Berufswahl von Jugendlichen verläuft noch immer stark entlang von klassischen Rollenbildern. Am "Boys Day", den das Sozialministerium am 12. November veranstaltet, soll jungen Männern vermitteln werden, dass sie mehr Möglichkeiten haben.

Seinen Fokus legt der Aktionstag in diesem Jahr auf Pflegeberufe. Das Sozialministerium ruft nun Krankenhäuser, Altenheime und andere Pflegeeinrichtungen auf, sich am Aktionstag zu beteiligen und ihre Türen für interessierte Burschen zu öffnen.

80 Prozent des Pflegepersonals weiblich

Zahlen des Ministeriums zufolge sind derzeit 80 Prozent des Personals im Pflegebereich Frauen. "Dabei sind zum einen die männlichen Jugendlichen gerade in der Pflege und Erziehung sehr gefragt und zum anderen die Jobchancen im Verhältnis zu den sogenannten klassischen Männerberufen aussichtsreicher", sagt Sozialminister Rudolf Hundstorfer (SPÖ).

Interessierte Institutionen können sich noch bis Anfang November am Aktionstag beteiligen. (red, 10.9.2012)

Share if you care.