Wieder kein Halbfinale für Kvitova

9. September 2015, 21:20
76 Postings

Zweifache Wimbledon-Siegerin scheitert in drei Sätzen an Pennetta – Auch Halep im Halbfinale

New York – Die zweifache Wimbledon-Siegerin Petra Kvitova hat ihr erstes Halbfinale bei den US Open verpasst. Die 25-jährige Tschechin verlor am Mittwoch nach 2:23 Stunden 6:4, 4:6, 2:6 gegen die Italienerin Flavia Pennetta, die ihren zweiten Halbfinal-Einzug in New York schaffte. Kvitova stand bei allen anderen Grand-Slam-Turnieren schon in der Vorschlussrunde.

Im Halbfinale trifft Panetta auf die Weltranglisten-Zweite Simona Halep. Die Rumänin gewann zwei Tage nach ihrem Erfolg über Sabine Lisicki am Mittwoch 6:3, 4:6, 6:4 gegen Viktoria Asarenka.

Die Partie war im letzten Satz bei einer 2:1-Führung für Asarenka wegen des ersten Regens während des Turniers für rund eineinhalb Stunden unterbrochen. Nach dem 3:3 setzte sich Halep ab und zog nach 2:39 Stunden mit dem ersten Erfolg über Asarenka auch erstmals in ein US-Open-Halbfinale ein.

Im zweiten Halbfinale stehen einander Titelverteidigerin Serena Williams und die Italienerin Roberta Vinci gegenüber. (APA, red, 9.9.2015)

Share if you care.