Wiener Sängerknaben veranstalten Benefizkonzert

9. September 2015, 16:16
posten

Am Dienstag zugunsten der Caritas-Flüchtlingshilfe

Wien – Auch die Wiener Sängerknaben beteiligen sich aktiv an der Unterstützung von Flüchtlingen: Unter dem Titel "Refugees Welcome" veranstaltet der Chor am Dienstag (15. September) im MuTh-Konzertsaal am Augartenspitz ein Benefizkonzert zugunsten der Caritas-Flüchtlingshilfe. Bevor die Sängerknaben ihre Ostasien-Tournee starten, führen sie ihr Programm "Silk Road – Ring Road" auf.

Zum Einheitspreis von 15 Euro gehen die Zuhörer dabei auf eine Reise entlang der alten Seidenstraße, die Motetten aus Venedig ebenso wie einen 3.000 Jahre alten Regentanz aus Usbekistan umfasst. Im zweiten Teil des Konzerts hat man sich eine kleinere Straße, die Ringstraße, als Motto auserkoren und singt Werke von Mozart, Mendelssohn und Johann Strauß. Der Reinerlös sowie die im Rahmen des Konzerts eingehobenen Spenden unter Dirigat von Jimmy Chiang fließen dann an die Caritas. (APA, 9.9.2015)

"Refugees Welcome" der Wiener Sängerknaben im MuTh, Am Augartenspitz 1, 1020 Wien am 15. September 2015 ab 19.30 Uhr.

Share if you care.