Mammutwerk zum Ersten Weltkrieg nun auch in Kompaktform erhältlich

10. September 2015, 12:03
11 Postings

Josef Broukal arbeitete neue Fassung von Manfried Rauchensteiners "Der Erste Weltkrieg und das Ende der Habsburgermonarchie" aus

Wien – Auf 1.222 Seiten zeichnete der Historiker Manfried Rauchensteiner in seinem Werk "Der Erste Weltkrieg und das Ende der Habsburgermonarchie" detailliert den Kriegsverlauf nach. Nun ist auch eine komprimierte Fassung erhältlich: "In aller Kürze" heißt der Zusatz zum Titel des Buches, das am Donnerstag (10. September) in Wien präsentiert wird und 276 Seiten umfasst.

Der Anstoß zur neuen Fassung kam vom Journalisten Josef Broukal, der Rauchensteiners Mammutwerk gelesen hatte und begeistert war, sich aber auch – nicht zuletzt mit Blick auf seine eigenen Kinder – fragte, ob nicht viele potenziell interessierte Leser von einem weniger umfangstarken Buch eher angesprochen würden. Broukal überzeugte Rauchensteiner von seiner Idee und verfasste die Kompaktform, zu der der Historiker das abschließende Grüne Licht gab. Trotz der umfangreichen Kürzung erklärten Broukal und Rauchensteiner, "den großen Linien des Originals" treu geblieben zu sein.

Trotz Kürze neues Material eingebaut

Wie schon in der Langversion werden alle Aspekte des "Großen Krieges" behandelt, vom Attentat von Sarajevo über die wichtigsten Schlachten und Truppenbewegungen bis hin zur Situation im Hinterland und den Flüchtlingsbewegungen, die der Krieg auslöste. Allerdings kommt man mit wesentlich weniger Platz aus: "Der Mord von Sarajevo" wird beispielsweise in gut einer halben Seite Text abgehandelt.

Trotz der Kürzung gibt es auch neues Material: Karten und Skizzen in den einzelnen Kapiteln sollen Kriegsschauplätze und Truppenbewegungen anschaulich machen, im Anhang findet sich dann zusätzlich eine Übersicht über die militärischen Hierarchien an den verschiedenen Fronten sowie eine chronologische Abfolge der Ereignisse. (APA/red, 9. 9. 2015)


Buchpräsentation am 10. September, 19.00 Uhr, Österreichische Gesellschaft für Außenpolitik und die Vereinten Nationen, Stallburg, Hofburg, 1010 Wien

  • Manfried Rauchensteiner, Josef Broukal: "Der Erste Weltkrieg und das Ende der Habsburgermonarchie 1914-1918. In aller Kürze", Böhlau Verlag, 276 Seiten, 17,99 Euro
    coverfoto: böhlau

    Manfried Rauchensteiner, Josef Broukal: "Der Erste Weltkrieg und das Ende der Habsburgermonarchie 1914-1918. In aller Kürze", Böhlau Verlag, 276 Seiten, 17,99 Euro

Share if you care.