Indonesien tritt wieder der OPEC bei

9. September 2015, 11:59
1 Posting

Mitgliedschaft war 2009 auf Eis gelegt worden

Wien/Jakarta – Indonesien soll wieder aktives Mitglied der Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) werden. Das teilte das Kartell am Dienstagabend in Wien mit. Dem Antrag des Landes solle beim nächsten regulären Treffen der Ölminister im Dezember stattgegeben werden, hieß es.

"Indonesien hat viel zur Geschichte der OPEC beigetragen", erklärte die Organisation. Das Land war 1962 erstmals beigetreten und hatte seine Mitgliedschaft 2009 auf Eis gelegt, als die indonesischen Ölimporte die Exporte übertrafen.

In diesem Jahr werde Indonesien im Schnitt etwa 850.000 Barrel (159 Liter) am Tag produzieren. Zusammen mit Ecuador, Libyen und Katar wird das Land damit zu den kleineren OPEC-Produzenten gehören.

Die Organisation steht für etwa ein Drittel der weltweiten Ölproduktion. Sie wurde 1960 gegründet. Derzeitige Mitgliedsländer sind Algerien, Angola, Ecuador, der Iran, der Irak, Kuwait, Libyen, Nigeria, Katar, Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Venezuela. (APA, 9.9.2015)

Share if you care.