"The Witcher 3": Erste 10 Stunden lange Erweiterung kommt im Oktober

9. September 2015, 10:31
43 Postings

"Hearts of Stone" lässt eine Bande von Einbrechern zu rekrutieren

"Hearts of Stone", die erste von zwei Story-Erweiterung für "The Witcher 3: Wild Hunt", wird ab dem 13. Oktober erhältlich sein. Dies gab Hersteller CD Projekt Red in einer Aussendung bekannt. Laut Hersteller biete das Addon über 10 Stunden an neuen Abenteuern, neue Charaktere, Monster, weitere Romanzen und eine neue Geschichte, die Spieler durch ihre Entscheidungen mitgestalten.

Die Erweiterung führt außerdem ein neues System von Runenwörtern ein, die sich auf das Gameplay auswirken. Jedes Runenwort wirkt sich in unterschiedlicher Weise auf Spielmechaniken aus, was es dem Spieler gestattet, mit verschiedenen Strategien und Taktiken zu experimentieren.

bandai namco entertainment europe

Skrupelloser Banditenanführer

In "Hearts of Stone" schlüpfen Spieler erneut in die Rolle des Monsterjägers Geralt von Riva, um den skrupellosen Banditenanführer Olgierd von Everec zur Strecke zur bringen, einen Mann, der die Kraft der Unsterblichkeit besitzt. Im Zuge dessen gilt es eine Bande von Einbrechern zu rekrutieren, die Nacht mit einem Geist zu verbringen und die viele bislang nicht gekannte Kreaturen auszutricksen.

Neben der digitalen Veröffentlichung können Spieler auch eine spezielle, limitierte Handelsversion von "Hearts of Stone" für 19,99 Euro erwerben. Die Box enthält den Download-Code für die Erweiterung, zwei physische Kartendecks von Gwint, sowie eine dazugehörige detaillierte Spielanleitung. (zw, 9.9.2015)

Share if you care.