Was haben Sie in den letzten Wochen gelesen?

10. September 2015, 05:30
144 Postings

Welche Bücher befinden sich aktuell auf Ihrer Leseliste? Wo lesen Sie gerne, und wem folgen Sie bei Buchempfehlungen?

User Alpha-Wolf ist einer Empfehlung im Literaturforum gefolgt und hat sich für das Buch "Ins Offene" von Karl-Heinz Ott entschieden. Schön zu sehen, dass nicht nur reger Austausch herrscht, sondern Empfehlungen anderer User auch wirklich angenommen werden.

Tipps abseits klassischer Literatur

Im vorigen Literaturforum wurde besonderes Augenmerk auf Autoren gelegt. Einige User haben von ihren Lieblingsautoren berichtet: Thomas Mann und Thomas Bernhard wurden von User asterio als "meist lesbar" bezeichnet, User Wasted Youth geht noch weiter und empfiehlt alle Bücher von Hunter S. Thompson. Auch T.C. Boyle und Terry Pratchett stehen dank User noshoes hoch im Kurs.

Aus aktuellem Anlass hat User Strandlauflauf das Buch "Im Meer schwimmen Krokodile" von Fabio Geda empfohlen, in dem die wahre Geschichte eines jungen Flüchtlings beschrieben wird. User "bar bezahlt" beschäftigt sich ebenfalls mit dieser Thematik und legt den Usern den Text "Denker an der Grenze" ans Herz.

Romane, Sachbücher, Artikel und Links – alles ist willkommen

Diese Woche widmen wir uns wieder der altbewährten Frage: Womit haben Sie sich in den letzten Wochen beschäftigt? Welche Werke, Artikel und Blogs erscheinen Ihnen empfehlenswert oder diskussionswürdig? Wann lesen Sie gerne, haben Sie einen Lieblingsort zum Lesen? Wir freuen uns auf Postings rund um das Thema Literatur. (kub, 10.9.2015)

  • User Parrot10 zeigt uns sein Bücherregal.
Gerne nehmen wir unter userfotos@derStandard.at auch Fotos Ihrer aktuellen Büchertipps entgegen.
    foto: parrot10

    User Parrot10 zeigt uns sein Bücherregal.

    Gerne nehmen wir unter userfotos@derStandard.at auch Fotos Ihrer aktuellen Büchertipps entgegen.

Share if you care.