Totalsperre der A8 nach Lkw-Unfall in Bayern

9. September 2015, 06:55
5 Postings

Lastwagen stellte sich im deutschen Eck quer – Zwei Verletzte

Salzburg – Nach einem Lkw-Unfall ist es in den frühen Morgenstunden des Mittwoch auf der A8 in Bayern zu einer Totalsperre gekommen. Der mit Lebensmitteln beladene Lastwagen stellte sich auf der Autobahn im deutschen Eck bei Teisenberg in Fahrtrichtung Salzburg quer und blockierte beide Spuren, außerdem lief Diesel über die Gegenfahrbahn in Richtung München.

Die gesamte A8 musste während der Reinigungsarbeiten bis 4.30 Uhr komplett gesperrt werden musste. Zwei Männer aus Bayern wurden bei dem Unfall leicht verletzt, wie das Bayrische Rote Kreuz mitteilte. (APA, 9.9.2o15)

Share if you care.