"Rise of the Tomb Raider": Grafikvergleich Xbox One vs. Xbox 360

Ansichtssache8. September 2015, 13:49
101 Postings

Vergleichsbilder zeigen Abstriche bei Detailgrad und Auflösung

"Rise of the Tomb Raider" wird Ende des Jahres nicht nur für Xbox One sondern auch für der Vorgängerkonsole Xbox 360 erscheinen. Wie sich die Version für die in die Jahre gekommene Hardware im Vergleich schlägt, zeigen nun erste veröffentlichte X360-Screenshots zum Action-Adventure.

Während die New-Gen-Fassung von Crystal Dynamics entwickelt wird, wurde Nixxes Software mit der Portierung betraut. Wie anhand der Bilder zu sehen ist, macht das neue "Tomb Raider" auch auf der alten Konsole keinen schlechten Eindruck, allerdings müssen Abstriche bei den grafischen Details, Effekten und der Auflösung hingenommen werden.

Wie das Abenteuer in Aktion läuft, wird man ab dem 13. November prüfen können, wenn "Rise of the Tomb Raider" für XBO und X360 erscheint. Anfang 2016 kommt es für Windows und Ende 2016 für Playstation 4 heraus. (zw, 8.9.2015)

Zum Thema

"Rise of the Tomb Raider" angespielt: Zurück zu großen Abenteuern

Bild 1 von 3
bild: rise of the tomb raider

Screenshot: Xbox One oben, Xbox 360 unten

weiter ›
Share if you care.