Regionalmedien Austria launchen neues Fotogewinnspiel-Portal

8. September 2015, 11:32
2 Postings

Bei 'knips' steht eindeutig der Wettbewerbs-Charakter im Vordergrund

Wien – Nach dem Redesign des Kleinanzeigenportals meinbezirk.at / woche.at startet die nächste Produktneuerung der Regionalmedien Austria (RMA): der Launch des Fotogewinnspiel-Portals knips.

Auf Online-Portal sind User eingeladen, ihre schönsten Fotos zu laufend wechselnden Themen zu posten und mit anderen zu teilen.

Community-Gedanke

Mit Wettbewerben zu diversen Themen und entsprechender Prämierung sollen User zur Teilnahme bewogen werden. Registrierte User können Likes vergeben, Fotos kommentieren und schlussendlich ist es die Community, die den Sieger mitbestimmt. Pro Wettbewerb kürt die Jury die Gewinner aus den zehn Fotos mit den meisten Likes.

Die kostenlose knips-App ist für iOS und Android verfügbar, ergänzend zur Desktop-Variante im Responsive Design.

Wettbewerbs-Charakter

"Während registrierte User bereits jetzt auf meinbezirk.at die Möglichkeiten haben, als 'Regionaut' lokale Nachrichten und Fotogalerien zu erstellen, steht bei knips eindeutig der Wettbewerbs-Charakter im Vordergrund.", so die RMA-Vorstände Stefan Lassnig und Georg Doppelhofer. (red, 8.9.2015)

  • Nach dem Redesign des Kleinanzeigenportals meinbezirk.at / woche.at startet die nächste Produktneuerung der RMA – knips.
    foto: meinbezirkat

    Nach dem Redesign des Kleinanzeigenportals meinbezirk.at / woche.at startet die nächste Produktneuerung der RMA – knips.

Share if you care.