Ungarns Verteidigungsminister zurückgetreten

7. September 2015, 19:18
27 Postings

Orbán nahm Rücktrittsgesuch Hendes an

Budapest – Inmitten der Flüchtlingskrise ist der ungarische Verteidigungsminister Csaba Hende am Montag überraschend zurückgetreten. Der Schritt erfolgte nach einem Treffen des nationalen Sicherheitsrates, bei dem die steigende Zahl der Flüchtlinge diskutiert worden war. Regierungschef Viktor Orbán nahm das Rücktrittsgesuch Hendes an, berichtete die ungarische Nachrichtenagentur MTI.

Demnach fragte Orbán den derzeitigen Staatssekretär Istvan Simicsko, die Agenden Hendes zu übernehmen. Ungarische Medien brachten den Rücktritt mit dem vom ungarischen Militär errichteten Grenzzaun in Zusammenhang. Am Wochenende überquerten knapp 16.000 Flüchtlinge die ungarisch-österreichische Grenze, ein Großteil davon reiste nach Deutschland weiter. (APA, 7.9.2015)

Share if you care.