Österreichs Urlauber fliegen auf Antalya

7. September 2015, 18:13
182 Postings

Einmal mehr hat Antalya an der türkischen Mittelmeerküste in der Gunst der Urlauber alle anderen Flughäfen hinter sich gelassen. Es folgen Palma und Hurghada

Wien – Wer vor 1999 nach Antalya geflogen ist, war noch mit dem Charme eines türkischen Provinzflughafens konfrontiert. Damals musste, wer einreisen wollte, lange in einer winzigen, verrauchten Abfertigungshalle auf sein Visum warten, um sich sodann durch die Sicherheitskontrolle zu quetschen. Diese Zeiten sind endgültig vorbei. Seit 1999 gibt es ein neues internationales Terminal, das mehr Leute denn je anzieht, auch und gerade aus Österreich.

Antalya an der türkischen Mittelmeerküste war auch heuer die Lieblingsflugdestination von Sonnenanbetern aus Österreich. Auf Platz zwei folgte das Balearen-Drehkreuz Palma de Mallorca; dieser Flughafen konnte gegenüber Sommer 2014 sieben Ränge gutmachen, er war Aufsteiger der Saison. Das hat eine Auswertung der Flüge ex Österreich ergeben, die das Tochterunternehmen des Reisebuchungsabwickler Amadeus, Traveltainment, für den STANDARD gemacht hat.

Hurghada vor Heraklion

Drittbeliebteste Flugdestination war Hurghada. Das ägyptische Tourismuszentrum am Roten Meer konnte sich vor Heraklion, Rhodos, Kos und Korfu (alle Griechenland) behaupten. Die bulgarische Stadt Burgas am Schwarzen Meer, die im vergangenen Sommer noch auf Platz drei lag, landete auf dem achten Platz, knapp vor Zakynthos (Griechenland) und Teneriffa.

Berücksichtigt wurden in der Erhebung alle über das Reservierungssystem von Amadeus zwischen 1. Jänner und 31. August gebuchten Pauschal- und Last-Minute-Reisen, die zwischen 1. Juni und 31. August realisiert worden sind. Amadeus ist mit etwa 600 Reisebüros in Österreich vernetzt. Der Marktanteil des Reservierungssystems liegt in Österreich laut Schätzungen bei 80 Prozent.

Anflug auf Kanaren

Eine Vorschau auf die kommenden Monate ergibt ein ähnliches Bild. Wiederum liegt Antalya unangefochten an der Spitze, gefolgt von Fuerteventura auf den Kanaren und Hurghada. Das Ranking ist ident mit der Reihenfolge vor einem Jahr, bei der Abflüge zwischen 1. Oktober und 31. Dezember 2014 berücksichtigt wurden. Ausgewertet hat Amadeus alle Buchungen, die zwischen Jänner und August eingegangen sind.

Der Flughafen Antalya, der von Fraport, der Betreibergesellschaft des Flughafens Frankfurt, geführt wird, bedient mehr oder weniger die gesamte Südküste der Türkei – von der Stadt Kemer im Westen bis Alanya im Osten. Die Verteilung der Fluggäste auf die Hotels entlang der türkischen Riviera erfolgt mit Bussen.

Lira auf Tiefstand

Der Kursverfall der türkischen Währung, die am Montag auf einen neuen Tiefstand von 3,39 Lira für einen Euro gesunken ist, macht den Urlaub in der Türkei günstig wie selten zuvor. Der jüngsten Abwertung vorausgegangen sind schwere Angriffe der kurdischen Arbeiterpartei (PKK). Eine Zuspitzung des Konflikts könnte in dem schnelllebigen Geschäft mit dem Urlaub freilich auch alte Reisegewohnheiten wieder über den Haufen werfen.

Das Buchungsaufkommen in Österreich war in den ersten acht Monaten um 0,8 Prozent geringer als in der Vergleichsperiode des Vorjahres. Als Gründe führt der Geschäftsführer von Amadeus-Österreich, Bernhard Brauneder, den Einbruch im Tunesien-Geschäft und den Konflikt zwischen der Ukraine und Russland ins Treffen. Bei Destinationen in die letztgenannten zwei Länder sei das Drehkreuz Wien traditionell sehr stark, die Folgen seien nun umso intensiver zu spüren. (Günther Strobl, 7.9.2015)

  • Anflug mit  Meeresblick: Ob Palma de Mallorca (im Bild), Antalya in der Türkei oder Hurghada am Roten Meer – im Sommer zieht es die meisten Urlauber zu Sand, Sonne, Wasser. Wie im Sommer liegt auch bei den Vorausbuchungen für den Winter die Metropole an der türkischen Riviera in der Gunst der Österreicher vorn.
    foto: istock / camillo torres

    Anflug mit Meeresblick: Ob Palma de Mallorca (im Bild), Antalya in der Türkei oder Hurghada am Roten Meer – im Sommer zieht es die meisten Urlauber zu Sand, Sonne, Wasser. Wie im Sommer liegt auch bei den Vorausbuchungen für den Winter die Metropole an der türkischen Riviera in der Gunst der Österreicher vorn.

Share if you care.