Wer sich in der EDV über ein gutes Gehalt freuen darf

8. September 2015, 08:46
80 Postings

Entlohnung in IT-Funktionen trotz Digitalisierung und Industrie 4.0 ohne deutlichen Aufwärtstrend

Insgesamt zeigen die Gehälter in der EDV heuer Stagnation. Ausnahme sind Bereichsleiter mit durchschnittlich über vier Prozent Plus. Sie liegen allerdings weiter unter dem allgemeinen Durchschnitt von Bereichsleitern. Am meisten ist in IT-Funktionen im Handel zu verdienen – Ausnahme: Spezialisten. Sie verdienen im Dienstleistungsbereich viel besser als im Handel, wie der aktuelle Kienbaum-Gehaltsreport ergibt.

foto: der standard

Diese Ergebnisse überraschen, ist doch allerorts zu lesen, wie groß der Mangel an IT-Fachkräften sei und wie massiv dieser die Geschäftsmöglichkeiten limitiere. Zudem sollten im Zuge fortschreitender Digitalisierung IT-Funktionen nicht nur deutlich machtvoller, sondern eben auch mit deutlichen Gehaltssteigerungen versehen sein. Kienbaum-Gehaltsexperte Alfred Berger: "Es wäre zu erwarten, dass im Zuge von Industrie 4.0 die Gehälter in der Produktion am höchsten wären. Die Erklärung könnte sein, dass Unternehmen in Österreich diesem Trend noch nicht folgen." (kbau, 8.8.2015)

Share if you care.