Korruption: Ägyptens Landwirtschaftsminister verhaftet

7. September 2015, 16:21
3 Postings

Präsident Sisi zwang Regierungsmitglied zur Amtsniederlegung

Kairo – Der ägyptische Landwirtschaftsminister Salah Helal ist wegen Korruptionsvorwürfen festgenommen worden. Wie die staatliche Nachrichtenseite "Al Ahram" berichtete, habe Helal sein Amt auf Verlangen vom autoritären Staatspräsident Abdel Fattah al-Sisi am Montag niedergelegt und sei kurz danach in Gewahrsam genommen worden.

Im August war bereits ein hochrangiger Mitarbeiter des Ministers festgenommen worden, weil er Schmiergeld von Geschäftsleuten erhalten haben soll, um die Übernahme von Ländereien zu erleichtern. Die wuchernde Korruption ist seit Jahrzehnten ein schwerwiegendes Problem in Ägypten, lähmt viele staatliche Prozesse und schadet der Wirtschaft. (APA, 7.9.2015)

Share if you care.