TV- und Radiotipps für Dienstag, 8. September

8. September 2015, 06:00
posten

Hoeneß-Satire | Peter Sellers Nostalgie | Woody Allen Wahrsagerei – mit Videos

WEBSERIE
MANN/FRAU (D 2015, Jana Buchholz, Johann Buchholz) Heteronormativität in Serie. Die Comedy-Webshow geht mit 20 Kurzfolgen in eine zweite Staffel: Mann und Frau, frisch getrennt, sind auf der Suche, finden aber nichts Brauchbares. Postbeziehungskomplexität, erzählt in Vier-Minuten-Happen und produziert von Christian Ulmen. blog.br.de/mannfrau

16.15 DOKUMENTATION
Ladies’ Turn (F 2012, Hélène Harder) Fußball ist Männerdomäne, auch im Senegal. Der dortige Verein Ladies’ Turn organisiert – Widerstand trotzend – Turniere für Frauen. Die Dokumentation porträtiert ihre Protagonistinnen und zeigt die gesellschaftliche Tragweite des Tabubruchs durch die kickenden Frauen. Bis 17.10, Arte

18.30 KONSUMENTENMAGAZIN
Heute konkret Frau H. möchte ein wertvolles Buch schützen und legt es in den Banksafe. Doch der wird überschwemmt und das Buch beschädigt. Die Bank will den Schaden nicht ersetzen, Frau H. hätte sich selbst um einen Schutz gegen Feuchtigkeit kümmern müssen. Bis 18.50, ORF 2

19.00 MEDIZIN
Gesundheit! Sellerie für niedrigen Blutdruck, Knoblauch gegen Thrombosen, Nüsse als Krebsprophylaxe. Nahrung ist für viele Menschen die erste Medizin. Ernährungswissenschafter sagen im BR-Gesundheitsmagazin, ob und wie man sich gesundessen kann.
Bis 19.45, BR

20.15 SATIRE
Die Udo Honig Story (D 2015, Uwe Janson) Der korrupte bayrische Fußballmanager Udo Honig (Uwe Ochsenknecht) geht wegen Steuerhinterziehung ins Gefängnis, wo er sein unternehmerisches Talent umsetzen will. Dabei rechnet er nicht damit, dass die meisten seiner Mithäftline keine Fans von ihm sind. Dürfte ganz lose auf dem Fall Uli Hoeneß basieren. Bis 22.15, Sat. 1

sat.1

20.15 ROMANTIK
Die fabelhafte Welt der Amélie (Le fabuleux destin d’Amélie Poulain, F/D 2001, Jean-Pierre Jeunet) Audrey Tautou findet nette Kleinigkeiten im sonst grauen Kellnerinnenleben und verschönert auch ihren Mitmenschen die Zeit. Wunderbare Komödie, versüßt von Yann Tiersens Klavier. Bis 22.35, ServusTV

20.15 KRIMISTART
Die Kanzlei (D 2015, Oliver Dommenget) Mehr als vier Staffeln spielte Dieter Pfaff als Der Dicke Rechtsanwalt im deutschen Fernsehen. Nach dessen Tod im Jahr 2013 spielt nun Herbert Knaup in der Nachfolgeserie Die Kanzlei die Hauptrolle. Die neue Staffel knüpft an die Geschichte an und beginnt mit dem Verschwinden von Pfaffs Figur Gregor Ehrenberg.
Bis 21.00, ARD

21.05 POLITMAGAZIN
Report Die Flüchtlingskrise dominiert die Innenpolitik. Der Report fragt nach, wie angesichts der anhaltenden Fluchtbewegung wieder zum Normalzustand zurückgekehrt werden soll und wie das frisch rot-blau gestrichene Burgenland im Brennpunkt der Krise agiert. Dazu spricht Susanne Schnabl mit Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ). Außerdem: Existenzängste unter österreichischen Milchbauern und die alljährliche Debatte um den Schulstart zum Morgengrauen. Bis 22.00, ORF 2

22.30 KLAMAUK
Magic Christian (The Magic Christian, GB 1969, Joseph McGrath) Peter Sellers wäre 90 geworden, sein Auftritt neben Ringo Starr, John Cleese und Graham Chapmann ist dagegen erst frische 46. Sellers spielt einen exzentrischen Milliardär, der den armen Youngman (Starr) adoptiert und zeigt, was Geld aus Menschen macht. Bis 0.05, ORF 3

haxxorfreak

22.45 DISKUSSION
Menschen bei Maischberger: Nationale Egotrips statt Flüchtlingshilfe – zerbricht die EU? Ungarn und Österreich lassen tausende Flüchtlinge nach Deutschland weiterreisen. Ob die europäische Solidarität nur eine Worthülse ist und was die aktuelle Entwicklung für die Zukunft der EU bedeutet, diskutieren bei Sandra Maischberger u.a. Claudia Roth (Grüne) und Wolfgang Bosbach (CDU). Bis 0.00, ARD

23.55 WAHRSAGEREI
Ich sehe den Mann deiner Träume (You Will Meet a Tall Dark Stranger, USA/E 2010, Woody Allen) Woody Allen, wie ihn die meisten kennen und viele lieben: Gemma Jones wird von Anthony Hopkins verlassen und konsultiert fortan eine Wahrsagerin. Ihr Schwiegersohn Josh Brolin verliebt sich derweil außerehelich und findet endlich einen Weg, als Autor auch ohne Talent erfolgreich zu sein. Bis 1.25, ORF 2

sonypicturesclassics

0.05 MUSIKGESCHICHTE
Woodstock – 3 Days of Peace and Music (USA 1970, Michael Wadleigh) Wer sich an die 1960er erinnert, war wahrscheinlich nicht dabei. Deshalb gibt es vom monumentalen Woodstock-Festival 1969 diese nachträglich noch um einige Minuten aufgefettete – mit einem Academy Award ausgezeichnete – Doku. Inklusive Janis Joplin, The Who und Jimi Hendrix. Bis 3.40, Arte

RADIOTIPPS

6.56 BILDUNGSGEDANKEN
Gedanken für den Tag Schriftstellerin und STANDARD-Autorin Julya Rabinowich macht sich Gedanken zu Bildung und Integration im Zusammenhang mit den jüngsten Ereignissen rund um minderjährige Flüchtlinge in Österreich. Bis 7.00, Ö1

11.30 HÖRSPIEL
Radiogeschichten: "Der Zug" Miss Dent wartet auf den Zug. Martin Horn liest die Erzählung von Raymond Carver über ein alltägliches Drama in der Provinz. Bis 11.57, Ö1

17.30 ARCHITEKTUR
Spaceuriosity In der Wiener VinziRast-mittendrin wohnen Studierende gemeinsam mit ehemals Obdachlosen. Interview mit einer Bewohnerin des innovativen Projekts. Bis 18.00, Radio Orange 94.0

18.25 KÖNIGLICH
Journal-Panorama Porträt Queen Elizabeths II., die am 9. September den britischen Rekord fürs ununterbrochene Im-Königlichen-Thron-Sitzen bricht. Bis 18.55, Ö1

20.00 LIEBESTRANK
Opernabend L‘elisir d‘amore von Gaetano Donizetti, 1996 aufgenommen u.a. mit Roberto Alagna und dem Choeur et Orchestre de l‘Opéra National de Lyon, unter der Leitung von Evelino Pidò. Bis 22.15, radio klassik Stephansdom

21.00 FRAUENRADIO
female:pressure Im Magazin werden Künstlerinnen und ihre Musik vorgestellt, der Schwerpunkt liegt auf elektronischer Musik. Die_Porträtierten sind über den Globus verstreut. Bis 22.00, Radio Orange 94.0

0.00 HERMETIK
Chez Hermes Herr Hermes spricht im hypnotischen Sonor über Aktuelles oder was ihm gerade einfällt. Bis 1.00, FM4 (Sebastian Fellner, 8.9.2015)

Share if you care.