Millionenstrafe für Credit Suisse in USA

6. September 2015, 12:44
3 Postings

Die Schweizer Bank muss 287,5 Millionen Dollar zahlen

Zürich – Die Schweizer Bank Credit Suisse ist in den USA zur Zahlung von 287,5 Mio. Dollar (258,13 Mio. Euro) verurteilt worden. Das Urteil geht zurück auf eine Entscheidung von Geschworenen in Texas, wonach die Bank 2007 einen Investor mit falschen Zahlen zur Unterstützung eines Kredits von 540 Mio. Dollar für ein Projekt in Nevada gebracht hatte. Das Projekt "Lake Las Vegas" ging ein Jahr später pleite. (APA, 6.9.2015)

Share if you care.