TV- und Radiotipps für Sonntag, 6. September

6. September 2015, 18:33
1 Posting

Wie jetzt? Puls 4 fragt nach, Oktoskop: Das Haus meines Vaters und das letzte Kubrick-Werk – mit Videos

18.50 DISKUSSION
Wie jetzt? Puls 4 fragt nach Corinna Milborn befragt Beate Meinl-Reisinger, Spitzenkandidatin der Neos bei der Gemeinderatswahl in Wien.
Bis 19.15, Puls 4

20.00 THEMENABEND
Oktoskop: Das Haus meines Vaters (Ö 2013, Ludwig Wüst) Andrej kehrt aus der Stadt zurück zum Haus seines Vaters, wo er aufgewachsen ist. Eine Schulfreundin begleitet ihn auf der Reise in seine Vergangenheit – eingefangen in langen Einstellungen. Anschließend Gespräch mit dem Regisseur. Bis 21.30, Okto

ludwig wüst

22.00 DISKUSSION
Im Zentrum: Die Grenzen Europas – wohin mit den Flüchtlingen? Vor dem Hintergrund von Flüchtlingstragödien und politischem Streit um die Verteilung der Schutzsuchenden diskutieren bei Ingrid Thurnher u.a. Johannes Hahn, EU-Kommissar für Europäische Nachbarschaftspolitik (ÖVP) und der Abgeordnete zum EU-Parlament Michel Reimon (Grüne).
Bis 23.05, ORF 2

20.15 HEXERNACHWUCHS
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Teil 2 (Harry Potter and the deathly Hallows: Part 2, USA/GB 2011, David Yates) Jetzt ist aber wirklich Schluss. Produktionsfirma Warner Bros. hätte wohl noch gerne einen neunten Film auf Basis von J.K. Rowlings Zaubersaga gedreht. Mangels weiterer Bücher darf Harry nun aber endlich zum finalen Showdown mit dem nasenlosen Oberungustl Voldemort antreten.
Bis 22.40, RTL

vipmagazin

22.40 EROTIK
Eyes Wide Shut (GB/USA 1999, Stanley Kubrick) Letztes vollendetes Werk des Regiemeisters, wenn auch nicht das beste: Tom Cruise reagiert verklemmt, als ihm seine Frau (Nicole Kidman) gedankliche Untreue beichtet. Irritiert irrt Cruise durch New York und erlebt eine Aneinanderreihung absurder Situationen. Hommage an Schnitzlers Traumnovelle. Bis 1.50, ATV

stanley kubrick

23.30 DOKUMENTARFILM
ZDF-History: Franz Josef Strauß und der Milliardendeal 1983 gewährt der damalige bayrische Ministerpräsident Franz Josef Strauß der DDR einen Kredit in Milliardenhöhe. Historische Beleuchtung der Hintergründe des Deals mithilfe unveröffentlichter Akten – anlässlich des 100. Geburtstags des verstorbenen Politikers. Bis 0.15, ZDF

RADIOTIPPS

6.00 FRÜHSTÜCK
Morning Show Für anglophile Frühaufsteher. Erträgliche gute Laune mit erweckender Musik, Nachrichten auf Englisch zur vollen Stunde. Bis 10.00, FM4

9.05 PLAUDEREI
Café Sonntag Schauspieler Manuel Rubey (Gruber geht, Braunschlag) trinkt mit Eva Rossmann Kaffee und spricht mit ihr über Glück und Gier. Bis 10.00, Ö1

14.05 MAGAZIN
Menschenbilder Heinz Janisch besucht den Schauspieler Karl Huck auf der Ostsee-Insel Hiddensee. Dort lässt Huck seit 1998 Menschen, Puppen und Objekte zusammenspielen. Bis 14.55, Ö1

15.05 MUSIK
Apropos Musik Als Darsteller eher unauffällig, begeistert der italienische Tenor Giuseppe Giacomini von den 1970er bis in die 1990er das Opernpublikum durch seine prägnante Stimme. Ausschnitte aus Opern von Verdi, Puccini, u.a. Bis 16.00, Ö1

21.00 MAGAZIN
Im Sumpf Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger üben den Diskurs. Bis 23.00, FM4

22.05 KABARETT
Contra – Kabarett und Kleinkunst In So Sachen – ein Stapel Anmerkungen lädt Günther Paal alias Gunkl das Publikum auf eine Reise in seinen Kopf ein. So anspruchsvoll wie unterhaltsam. Bis 22.30, Ö1

22.30 MAGAZIN
Matrix Von der Ars Electronica in Linz: Wie ändert sich das Leben in der Stadt, wenn die Post mit der Drohne kommt und Autos von alleine fahren? Das Festival sucht unter dem Titel Lebensräume für das 21. Jahrhundert nach Antworten. Bis 23.00, Ö1
(Sebastian Fellner, 5./6.9.2015)

Share if you care.