Schulpflichtige Kinder in Österreich

5. September 2015, 09:00
4 Postings

Für etwa 350.000 der mehr als 825.000 in Österreich lebenden Kinder zwischen 6 und 15 Jahren beginnt am Montag die Schule. Die anderen, in den westlichen Bundesländern, dürfen sich noch über eine Woche Ferien freuen

Gemessen an der Gesamtbevölkerung hat der Bezirk Feldkirch in Vorarlberg die meisten schulpflichtigen Kinder. 11,1 Prozent dürfen dort die Schulbank drücken. Mit 10,9 Prozent hat auch das Land Vorarlberg den höchsten Anteil an schulpflichtigen Kindern. Die wenigsten hat Wien. Der Wiener Bezirk Neubau ist mit 6,1 Prozent Schlusslicht bei den Pflichtschülern.

Die Verteilung ist auf die unterschiedlichen Geburtenraten zurückzuführen. Familien mit Kindern ziehen besonders gerne in die Speckgürtel der Großstädte. Deutlich zu sehen ist das um Graz, Linz und Innsbruck.

Update 7.9.2015: Nachdem es im ursprünglichen Artikel nicht erwähnt wurde: die Zahlen kommen aus der Bevölkerungsstatistik Anfang 2015

(Michael Bauer, 5.9.2015)

Share if you care.