Google, wer regiert Hollywood? Antwort: "Die Juden"

4. September 2015, 15:14
82 Postings

Antisemitische Suchergebnisse in Infobox – Google will nachbessern

Eine automatisch erzeugte Infobox bei der Google-Suche sorgt momentan für Aufregung. Stellt man der Suchmaschine die Frage, wer in Hollywood regiere ("Who Runs Hollywood?"), nennt diese "Juden" als Antwort. Eine weitverbreitete antisemitische Verschwörungstheorie, der Googles Algorithmus zum Opfer gefallen ist. Der Grund: Nur Websites, die in eine antisemitische Bresche schlagen, verwenden überhaupt diese Formulierung. Daher sind diese besonders stark gereiht.


Probleme des Algorithmus

Der Vorfall zeigt einmal mehr, welche unerfreulichen Ergebnisse durch komplett automatisierte Algorithmen verursacht werden können. Zuvor war etwa eine kreationistische, also die Evolutionstheorie ablehnende, Website bei der Frage nach Dinosauriern aufgepoppt. Wie der Guardian berichtet, hat sich Google für die Anzeige entschuldigt. Der Suchmaschinist will schleunigst nachbessern. (fsc, 4.9.2015)

Links:

Guardian

  • Fauxpas bei Google
    foto: apa/epa/mabanglo

    Fauxpas bei Google

Share if you care.