Tausende zusätzliche Deutschlehrer in Deutschland

4. September 2015, 11:32
3 Postings

3.100 zusätzliche Lehrer sollen Flüchtlingskinder in Schulen unterstützen

Berlin – Als Reaktion auf die steigende Flüchtlingszahl will Deutschland zum Schulbeginn mehr als 3.100 zusätzliche Deutschlehrer beschäftigen. Die Stellen seien ausgeschrieben und größtenteils schon besetzt, ergab eine am Freitag veröffentlichte Umfrage der Nachrichtenagentur Reuters bei den Kultusministerien der Länder.

Die Pädagogen sollen demnach Flüchtlingskindern in Sprachklassen oder Vorbereitungskursen erste Deutschkenntnisse vermitteln. Die Regierung erwartet nach eigenen Angaben, dass in diesem Jahr 800.000 Neuankömmlinge Deutschland erreichen. Manche Landespolitiker rechnen inzwischen mit einer Million.

Am Sonntagabend wollen die Koalitionsspitzen von CDU, CSU und SPD über die Flüchtlingssituation beraten. (APA, 4.9.2015)

Share if you care.