Acht Prozent Zinsen mit BMW/Daimler

4. September 2015, 11:12
posten

Protect Multi Aktienanleihe mit 25 Prozent Sicherheitspuffer

Die Aktienkurse der drei deutschen Automobilherstelleraktien VW Vzg., BMW und Daimler entfernten sich von ihren im März 2015 verzeichneten Höchstständen wesentlich weiter als der DAX-Index, der seit damals immerhin auch bereits 20 Prozent seines Wertes eingebüßt hat. Während die Daimler-Aktie nunmehr mit 27 Prozent unterhalb des Allzeithochs notiert, fielen die Verluste bei BMW mit einem Minus von 35 Prozent und bei VW Vzg. mit einem Kursrückgang von 40 Prozent besonders heftig aus.

Wer davon ausgeht, dass die voraussichtlich nachlassende Nachfrage chinesischer Autokäufer nach den Produkten der deutschen Automobilhersteller nun bereits zu einem guten Teil in den Aktienkursen eingepreist ist, könnte die Investition in die neue Vontobel-Protect Multi Aktienanleihe auf BMW-, Daimler- und VW Vzg.-Aktien in Erwägung ziehen.

Acht Prozent Zinsen – 25 Prozent Sicherheitspuffer

Die am 14.9.15 festgestellten Schlusskurse der BMW-, der Daimler- und der VW Vzg.-Aktie werden als Basispreise für die Protect Multi Aktienanleihe festgeschrieben. Notiert die BMW-Aktie dann beispielsweise bei 80 Euro, Daimler bei 70 Euro und VW Vzg. bei 164 Euro, dann wird sich ein Nominalwert von 1.000 Euro entweder auf (1.000:80)=12,5 BMW-Aktien, oder auf 14,28571 Daimler-Aktien, oder auf 6,09756 VW Vzg.-Aktien beziehen. Bei jeweils 75 Prozent der Basispreise werden sich die während des gesamten, vom 14.9.15 bis 16.9.16 angebrachten Beobachtungszeitraumes aktivierten Barrieren befinden. Notieren alle drei Aktien innerhalb dieses Beobachtungszeitraumes immer oberhalb der jeweiligen Barrieren, dann wird die Anleihe am 23.9.16 mit ihrem Ausgabepreis von 100 Prozent und einer Zinszahlung von 8 Prozent pro Jahr zurückbezahlt, was nach Abzug der Kosten einer Nettowertentwicklung von 6,85 Prozent entsprechen wird.

Berührt oder unterschreitet hingegen einer der drei Aktienkurse innerhalb des Beobachtungszeitraumes die Barriere, dann wird die Tilgung der Anleihe durch die Lieferung der Aktie mit der schlechtesten Wertentwicklung erfolgen. Angenommen, die BMW-Aktie befindet sich nach Barriereberührung einer der drei Aktien mit einem Kursrückgang von 20 Prozent am Ende am tiefsten im Minus, dann erhalten Anleger am Laufzeitende der Anleihe 12 BMW-Aktien geliefert. Der Bruchstückanteil von 0,5 Aktien wird in bar abgegolten.

Die Vontobel-Protect Multi Aktienanleihe auf BMW/Daimler/VW Vzg., fällig am 23.9.16, ISIN: DE000VS33ED0, kann noch bis 14.9.15 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Diese Protect Multi Aktienanleihe ermöglicht innerhalb des nächsten Jahres einen Bruttozinsertrag von 8 Prozent, wenn keine der drei Aktien innerhalb des gesamten Beobachtungszeitraumes 25 Prozent oder mehr der am 14.9.15 fixierten Schlusskurse verliert.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf des DAX-Index oder von Anlagezertifikaten auf den DAX-Index dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Thorsten Welgen ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.

Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.