Windows 10 gratis neu installieren statt Update: Nutzer findet Trick

2. September 2015, 16:32
107 Postings

Potenzielle Windows 10-Nutzer können so den mühsamen Upgrade-Prozess umgehen

Windows 10 kostenlos und sauber neu zu installieren, ohne mühsam von Windows 7 oder Windows 8.1 zu migrieren: Das ist nun dank eines Workarounds möglich, den ein Reddit-Nutzer herausgefunden hat. Voraussetzung ist allerdings eine gültige Lizenz für eine der zwei Vorgänger-Versionen, Besitzer älterer Windows-Jahrgänge oder anderer Betriebssysteme können also nicht kostenfrei wechseln.

Lizenzschlüssel nötig

Das ganze funktioniert, vereinfacht gesagt, so: Beim Upgrade-Prozess erzeugt Microsoft einen Lizenzschlüssel für den individuellen PC, auf dem Windows 7 oder Windows 8.1 läuft. Mit dieser ID können Nutzer später eine Neuinstallation starten. Denn Microsoft überprüft dann, ob die ID vorhanden ist. Laut Heise nützt der Trick nur, "wenn das alte Windows auf dem Rechner noch läuft und man vor dem Umstieg noch die Partitionierung anpassen will". Unbekannte Nebenwirkungen können auftreten.

Umweg

Die Anleitung gemäß Reddit-Nutzer "justmoe": Man muss die Datei \source\gatherosstate.exe auf einen Datenträger kopieren und starten. Dann bekommt man die Datei "GenuineTicket.xml", mit der dann Windows 10 installiert werden kann. Anschließend muss die Datei in c:\programdata\microsoft\windows\clipsvc\genuineticket\ verschoben und neugestartet werden. Achtung: Der Webstandard hat diesen Trick nicht selbst ausprobiert. Im schlimmsten Fall kann Win 10 dann fehlerhaft sein oder wichtige Dateien verlieren. (fsc, 2.9.2015)

Links:

Heise

Reddit

  • Windows 10 kann mit einem Umweg kostenlos neu installiert werden
    foto: reuters/mukoya

    Windows 10 kann mit einem Umweg kostenlos neu installiert werden

Share if you care.