Deutscher Altkanzler Helmut Schmidt erfolgreich operiert

2. September 2015, 18:05
51 Postings

Ex-Politiker wegen Gefäßverschlusses im rechten Bein behandelt

Hamburg – Ein vierköpfiges Ärzteteam hat einen erfolgreichen Eingriff bei dem deutschen Altkanzler Helmut Schmidt durchgeführt. Das sagte ein Sprecher der Asklepios-Kliniken in Hamburg am Mittwoch. Schmidt war am Dienstag wegen eines Gefäßverschlusses im rechten Bein auf die Intensivstation der Asklepios-Klinik St. Georg eingeliefert worden.

Der SPD-Politiker regierte Deutschland nach dem Rücktritt Willy Brandts von 1974 bis 1982. Er ist als starker Raucher bekannt, in den vergangenen Jahren hatte er immer wieder gesundheitliche Probleme. (APA, 2.9.2015)

  • Helmut Schmidt bei der Jahrestagung der deutschen Nationalstiftung (Archivbild aus dem Jahr 2010).
    foto: apa/dpa/wolfgang kumm

    Helmut Schmidt bei der Jahrestagung der deutschen Nationalstiftung (Archivbild aus dem Jahr 2010).

Share if you care.