Paradeiser-Reserve: Bio-Paradeis-Pesto

11. September 2015, 16:10
1 Posting

Der Sommer ins Glas gefüllt

Noch sind die Gärten und Märkte voll mit frischen Paradeisern, und es ist leicht, selber gutes Pesto herzustellen. Für die Zeit danach hat Stefan Grossauer, der Konservenspezialist, den Sommer ins Glas gefüllt.

Die sonnengereifte Adamah-Paradeiser-Ernte schmeckt süßsauer und fruchtig – einfach gut. Mit frisch gekochter Pasta mischen, Parmesan darüberstreuen, und fertig ist das perfekte Gericht für den schnellen Hunger. (Helga Gartner, Rondo, 11.9.2015)

  • Adamah Bio-Paradeis-Pesto, 120 g, 5,50 Euroim Gemüsekisterl zugestellt, auf diversen Märkten, im Onlineshop.
    foto: lukas friesenbichler

    Adamah Bio-Paradeis-Pesto, 120 g, 5,50 Euro
    im Gemüsekisterl zugestellt, auf diversen Märkten, im Onlineshop.

Share if you care.