Frauen an den Unis – Srebrenica und der Genozid – Science Goes Pop

1. September 2015, 17:22
posten

Frauen an den Unis: Die gläserne Decke ist zwar überall durchbrochen, doch es ist noch viel zu tun. Unter dem Titel Von hohen Ansprüchen und ewigen Stolpersteinen – Neue Fakten in Sachen Chancengleichheit im Hochschulsektor werden neue Forschungsergebnisse präsentiert, ehe eine Expertenrunde im Rahmen eines ScienceTalks am 8. September um 19.30 Uhr dazu Stellung nehmen wird. Plusenergie-Bürohochhaus, TUtheSky, 1060 Wien, Getreidemarkt 9, 11. OG.

Srebrenica und der Genozid: 2015 jährt sich zum 20. Mal das Massaker von Srebrenica, bei dem rund 8000 Kosovaren ermordet wurden. Aus diesem Anlass wird der Stanford-Historiker Norman Naimark am 14. September um 18.30 Uhr im Theatersaal der ÖAW in Wien darüber referieren und anschließend mit prominenten heimischen Experten diskutieren.

Science Goes Pop: Dank Serien wie The Big Bang Theory ist Wissenschaft längst fixer Bestandteil der Popkultur geworden. Doch wie wird dadurch das öffentliche Verständnis von Wissenschaft beeinflusst? Dieser Frage geht die Tagung Wissenschaft in der Pop-Kultur am 17. und 18. September an der Alpen-Adria-Universität in Klagenfurt nach. Die Teilnahme an den 34 Vorträgen von Experten aus 13 Ländern ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. (2.9.2015)

Share if you care.