ÖAK: Datenmaterial korrigiert

1. September 2015, 13:56
posten

Die ePaper Exemplare der Tageszeitungen wurden nicht addiert

Wien – Die Österreichische Auflagenkontrolle (ÖAK) weist am Dienstag darauf hin, dass vorige Woche falsche ePaper-Zahlen zum ersten Halbjahr 2015 veröffentlicht wurden.

Die ePaper Exemplare bei den Tageszeitungen wurden bei den Einzeltagen von Montag bis Freitag unrichtigerweise nicht addiert, daher kommt es nun in diesen Segmenten zu einer höheren Verkauften bzw. Verbreiteten Auflage.

Die korrekten Zahlen können Sie dem pdf (links) entnehmen. (red, 1.9.2015)

Share if you care.