Welche Berufe wenig Stress und viel Geld versprechen

2. September 2015, 13:12
168 Postings

Ein US-Karriereforscher hat die Stresslevels einzelner Berufe mit den Gehältern verbunden

Die Kombi mag für viele perfekt klingen: ein Job mit geringem Stresslevel, der aber gut bezahlt ist. Von wegen Wunschvorstellung: Dass es möglich ist, veranschaulicht der Karriereexperte Laurence Shatkin auch dieses Jahr wieder in einer Liste.

Von eins bis hundert

Shatkin hat dafür die Daten des US-Arbeitsministeriums zu Stresslevels herangezogen: Die Stressbelastung wurde dort auf einer Skala von 1 bis 100 für insgesamt 767 Jobs bewertet. Je niedriger die Bewertung, desto weniger Stress. In die Bewertung fließt beispielsweise mit ein, wie oft Angestellte kritisiert werden, ob die Arbeitszeiten Stress hervorrufen etc. Shatkin ergänzte diese Daten mit den Gehältern, und fertig war die Liste, die er seit mehreren Jahren führt.

Chillige Berufe mit guter Bezahlung

Das Ranking führen die Materialwissenschafter an. Die Stressbelastung wird in diesem Beruf mit 53 bewertet, das Jahresgehalt liegt bei 94.350 US-Dollar. Worum geht es bei dem Job? Materialwissenschafter optimieren die Eigenschaften von Materialien und erschaffen neue Werkstoffe. Sowohl Physik als auch Chemie und Ingenieurswissenschaften sind Teil des Studiums.

Nach den Ernährungsexperten folgen Mathematikerinnen und Mathematiker. Die Stressskala sagt 57,3 bei einem Jahresgehalt von durchschnittlich 104.350 US-Dollar. Ähnlich hoch ist das Gehalt in den USA für Politikwissenschafter, mit 60,8 ist das Stresslevel auch in den niedrigen Rängen.

In Österreich schwer vorstellbar

Berufe, die laut Shatkin außerdem wenig Stress und gutes Geld bieten, sind unter anderem Ökonomen, Jus-Professoren, Art-Direktoren und IT-Manager. Dass die Liste auch für Österreich gültig wäre, ist auf den ersten Blick zu bezweifeln. Handelt es sich doch um Jobs, die man zumindest hierzulande durchaus als stressig bezeichnen würde.

Der stressigste Job der USA

Der Job, der das Stresslevel betreffend ganz unten auf der Liste stünde, ist Drohnenpilot. Dass es sich hier um den momentan stressigsten Beruf in den USA handle, beschreibt Shatkin in einem separaten Blogeintrag. Momentan fehle es an Drohnenpiloten, weil der enorme Stress für hohe Fluktuation sorge. Dass dadurch sogar gesundheitliche Probleme auftreten können, beschrieb die Gesundheitsbehörde der Army bereits 2013. Für viele Piloten sei gerade die Tatsache, dass sie morgens ihre Kinder zur Schule fahren und sich dann in Kriegsstimmung versetzen, um dann pünktlich zum Abendessen wieder daheim zu sein, langfristig zu viel. (lhag, 2.9.2015)

  • Journalist zählt zwar nicht zu den Berufen mit wenig Stress und viel Geld, im Büro des Onlineportals Buzzfeed können Mitarbeiter aber trotzdem die Füße hochlegen.
    foto: brendan mcdermid/reuters

    Journalist zählt zwar nicht zu den Berufen mit wenig Stress und viel Geld, im Büro des Onlineportals Buzzfeed können Mitarbeiter aber trotzdem die Füße hochlegen.

  • Materialwissenschafter führen die Liste an – sie befassen sich mit der atomaren Zusammensetzung von Werkstoffen, analysieren und entwickeln Metalle, Ingenieurkeramik und Kunststoffe. Typische Arbeitsorte sind die Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Maschinen- und der Kunststoffindustrie.
    foto: heinz-peter bader/reuters

    Materialwissenschafter führen die Liste an – sie befassen sich mit der atomaren Zusammensetzung von Werkstoffen, analysieren und entwickeln Metalle, Ingenieurkeramik und Kunststoffe. Typische Arbeitsorte sind die Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Maschinen- und der Kunststoffindustrie.

Share if you care.