Österreicher Rainer Münz wird Juncker-Berater

31. August 2015, 19:03
10 Postings

Er werde unter anderem für Soziales, Migration und für Wettbewerbsfähigkeit Inputs liefern

Alpbach – Der bekannte Bevölkerungswissenschafter Rainer Münz hat eine neue Aufgabe: EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat den Österreicher in sein wissenschaftliches Beratungsteam geholt.

Er werde dabei unter anderem für Soziales, Migration und für Wettbewerbsfähigkeit Inputs liefern, sagte Münz am Rande des Forums Alpbach. Münz war bis zu seinem Ausscheiden Leiter der Forschungsgruppe der Erste Group. Der Wissenschafter war bereits 2008 bis 2010 Mitglied eines sogenannten Weisenrats der EU-Kommission für Zukunftsfragen. (as, 31.8.2015)

Share if you care.